WAPOLENE® 2017-09-03T17:34:36+00:00

Wapolene®

WAPOLENE® steht als Trademark der rub Berlin GmbH für eine Produktreihe von Compounds, basierend auf (Polyolefinen) und Füllstoffen aus organischen und anorganischen Fasern.

Die Materialbasis der Fasern sind überwiegend Glassfasern und Holz-/ Cellulosefasern oder Mischungen davon. Je nach Kundenwunsch kann die Polymerkomponente in den WAPOLENE® – Rezepturen Polyethylen (PE) oder Polypropylen (PP) oder deren Mischungen sein.

Die Kombination der einzelnen Rohstoffkomponenten der WAPOLENE® -Typen ermöglicht es, ein sehr breites Spektrum an Typen zur Verfügung zu stellen, die auch als kundenspezifische Mischungen rezeptiert werden können.

Der Zusatz in der Bezeichnung WAPOLENE® – PP oder PE, definiert die Polymerbasis der einzelnen Typen.
So steht für die WAPOLENE® – (PP) –Typen die Polymerbasis Polypropylen.
Der Zusatz „PE“, für Polyethylen-basierte WAPOLENE® – Rezepturen.

Vorzugsweise werden die WAPOLENE® – Typen für die Herstellung von dickwandigen Extrusionserzeugnissen für industrielle Anwendungen eingesetzt. Insbesondere die mit Glassfasern gefüllten Typen zeichnen sich durch hohe Wasserbeständigkeit (Wasseraufnahme) und mikrobiologische Resistenz aus und sind dadurch für den Erdbau und/oder Wasserbau prädestiniert.
Die Nomenklatur der WAPOLENE® – Rezepturen lässt auf die Zusammensetzung des jeweiligen Compounds schließen. Zum Beispiel:

WAPOLENE® – PP – GF40 – Compounds aus 50 % Polypropylen. 40% Glasfasern und 10% Additive.

Durch die Verwendung von Recyclingmaterialien sind die WAPOLENE® – Typen preisgünstig und tragen dazu bei Ressourcen zu schützen und CO2-Emissionen zu reduzieren.

Sicherheitsdatenblatt

WAPOLENE® Sicherheitsdatenblatt